My title page contents

LEITBILD

Die BVL steht bundesweit für die bedarfs- und kundenorientierte Aus- und Weiterbildung mit einem hohen Qualitätsstandard. 

Als zertifizierter Bildungsträger gewährleisten wir die Durchführung unserer angebotenen Maßnahmen und Angebote mit dem Ziel, die individuellen Chancen der Teilnehmenden auf eine nachhaltige Integration in den Arbeitsmarkt zu ermöglichen. 

Historisch begründet überwiegt das Angebot im Bereich Transport und Logistik. Um standortübergreifend eine gleichbleibend gute Dienstleistungsqualität anbieten zu können, sind die nachfolgenden Grundsätze verpflichtend.

KUNDENORIENTIERUNG:​

Unabhängig ob in Teil- oder Vollzeit – die BVL Bildung Verkehr Logistik GmbH steht ihren Kunden und Teilnehmenden jederzeit als kompetenter Partner zur Seite, wenn es um das Thema Aus- und Weiterbildung geht. 

Arbeitssuchende oder Berufstätige finden in unserem Angebot passende Bausteine für eine erfolgreiche berufliche Zukunft. Weitestgehend flexible Unterrichtszeiten ermöglichen auch die Weiterqualifizierung neben dem Beruf.

PERSONAL:​

Die Leitung, der Unterricht und die Verwaltung ist mit qualifiziertem Stammpersonal besetzt. 

In den Bereichen Aus- und Weiterbildung greifen wir auch auf spezialisierte externe Dozenten zurück. 

Die Weiterbildung aller Mitarbeiter ist ein Bestandteil unseres Qualitätsversprechens.

TEILNEHMER:​

Unsere Werbeaussagen sind wahrheitsgemäß und seriös. 

Bei unseren Lehrgangsangeboten herrscht Transparenz in Bezug auf: Zielsetzung, Teilnahmevoraussetzungen, Teilnahmebedingungen, Abschluss, Dauer, Ort, Preis, Zahl der Unterrichtsstunden, eingesetzte Methoden, Prüfungsmodalitäten, Geschäftsbedingungen. 

Bei der Entwicklung unserer Bildungsangebote berücksichtigen wir die Lage und die Entwicklung des Arbeitsmarktes und unterstützen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen bei der Eingliederung in den regulären Arbeitsmarkt.

BILDUNGSANGEBOT:​

Potenzielle Lehrgangsteilnehmer erhalten von uns eindeutige Aussagen zur geforderten Eingangsqualifikation bzw. den Lernvoraussetzungen. Sie werden von uns persönlich beraten, um ein teilnehmerorientiertes und sachgerechtes Lernen zu ermöglichen. 

Bei Angeboten der beruflichen Weiterbildung werden aktuelle Arbeitsmarkt- und berufliche Qualifikationsanforderungen berücksichtigt sowie Praxisorientierung gewährleistet. Das Lehr- und Lernmaterial entspricht den fachdidaktischen Anforderungen und Standards. Allen Angeboten liegt ein didaktisch-methodisches Konzept zugrunde. 

Die Veranstaltungen sind auf Methodenvielfalt ausgerichtet. Erwachsenengerechte Lern- und Erfolgskontrollen sichern den Unterrichtserfolg.

RÄUMLICHE UND SACHLICHE AUSSTATTUNG:​

Die Lernräume entsprechen nach Art und Ausstattung modernen erwachsenenpädagogischen und fachlichen Kriterien und sind den Zielgruppen angepasst. 

Die genutzten Lern- und Sozialräume und die sanitären Einrichtungen entsprechen den Anforderungen der Arbeitsstättenverordnung.

Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Telegram
Email
Cookie Consent mit Real Cookie Banner ;