BKF WEITERBILDUNG NACH §5 – MODUL 2

SOZIALGERÄTE & FAHRTENSCHREIBER

Kenntnisse zu den Lenk- und Ruhezeiten helfen mit, die Gefahren im Straßenverkehr zu senken. Auch die Auffrischung allgemeiner Verkehrsvorschriften kann zur Erhöhung der Verkehrssicherheit beitragen. Die Einhaltung von Vorschriften gilt für jeden Berufskraftfahrer und ist gesetzlich vorgeschrieben. 

INHALTE:

2.1: Kenntnis der sozialrechtlichen Rahmenbedingungen und Vorschriften für den Kraftverkehr

2.2: Kenntnis der Vorschriften für den Güterkraftverkehr

2.3: Kenntnis der Vorschriften für den Personenkraftverkehr

Voraussetzungen:

• Besitz einer Fahrerlaubnis

ABSCHLUSS:

• Die Teilnahmebescheinigung zur Vorlage bei der zuständigen Behörde für das Erhalten der Schlüsselzahl 95

ONLINEVORAUSSETZUNGEN:

• E-Mail-Adresse, Microsoft Teams Account, stabiler Internetzugang, Webcam, Mikrofon und eine ruhige Lernumgebun

Ausbildungsort:

BVL Verkehrs- und Dienstleistungs- GmbH
Friedrich-List-Straße 9
71364 Winnenden

Tel.: 07195 585 03 50
Mail: info@bvl-schulungszentrum.de

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

23 Jul 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

8:00 - 16:00

Preis

150,00€

Labels

BKF Weiterbildung,
Jahresplanung

Standort

BVL Verkehrs- und Dienstleistungs-GmbH
BVL Verkehrs- und Dienstleistungs-GmbH
Friedrich-List-Straße 9
Webseite
http://bvl-vd.de/

Die BVL Fahrschule ist nicht nur eine Fahrschule, sondern auch ein Bildungszentrum mit diversen Weiterbildungsmöglichkeiten. Sie können eine Berufsausbildung zum Berufskraftfahrer in den Fachbereichen Güterverkehr oder Personenbeförderung mithilfe von Teilqualifikationen erwerben, einen Führerschein in allen Klassen verfolgen, oder eine berufliche Weiterbildung anstreben.

Veranstalter

Nicole Schmidt
Nicole Schmidt
Telefon
+4971955850350
E-Mail
nicole.schmidt@bvl-schulungszentrum.de

Ich bin Mittwochs bis Freitags um 8.00 Uhr bis um 16.00 Uhr für Sie erreichbar.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner